Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Blätter aus der Walliser Geschichte XLI. Band 2009

Erscheinungsjahr: 2009

Klimageschichten in den Alpen<br/>Methoden - Probleme - Ergebnisse

Seiten: 260
 
Erscheinungsort: Brig
Sprache: de
 
 

- Christian Pfister, Nachzeitliche (Ober-)Walliser Klimageschichte - Ein impressionistischer Überblick

- Hans Niklaus Müller, 20'000 Jahre Kklimageschichte Simplon

- Hanspeter Holzhauser, Die bewegte Vergangenheit

- Ulf Büngten und Jürg Luterbacher, Alpine Klimageschichte vom Hohen Mittelalter bis in die Gegenwart - was uns Jahrringe und historische Quellen erzählen

- Tobias Krüger, Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis der Klimageschichte: Der Alpenraum und die Anfänge der Eiszeitforschung

- Martine Rebetez, Le climate suisse des dernières décennies

- This Ruthishauser und Francois Jeanneret, Phänologie im Gebirge

- Max Burri und Gregor Zenhäuser, Sommertemperaturen im Spiegel von Ernte- und Schneebeobachtungen aus Bern und Wallis 1766-1812

- Hans Steffen, Hexen und Klima. Hexenverfolgung eine Folge des Klimaschocks? Eine regionale mikrohistorische Studie

- Markus Stoffel, Jahrringuntersuchungen zur Murgang- und Steinschlagaktivität im Mattertal: Gestern, heute - und morgen?

Chamonix GapChambéryBrig-GlisSondrioSonthofenHerisauTrentoBozenBad ReichenhallBad AusseeBellunoVillachMariborIdrija Annecy Lecco Tolmezzo Tolmin karte_alpen.png

 

 

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge