Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

iMONITRAF ! Best practice guide

Erscheinungsjahr: 2010

Transport Forum May 2010

Bezug: http://www.imonitraf.net/Data/BPguide_100517_Best
Preis: Gratis
Seiten: 74
 
Erscheinungsort: Zuerich
Sprache: en - Zusammenfassung in: de, fr, it
 
Autor(en): Helene Lückge
Co-Autoren: Markus Maibach, Remo Zandonella
 

Auf Grundlage der MONITRAF-Resolution sollen bisherige Verkehrslenkungsmaßnahmen im alpinen Raum analysiert und Erfahrungen hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile sowie ihrer Wirkungen ausgetauscht werden. Die Ergebnisse sollen zur Entwicklung einer gemeinsamen Strategie zur Sicherstellung eines umwelt- und sozialverträglichen Personen- und Gütertransportes im Alpenraum beitragen. Das im Herbst gestartete Projekt iMONITRAF! sieht dieses politische Mandat als höchste Priorität und legt mit diesem Best Practice Guide eine erste Grundlage für den weiteren Austausch vor. Die iMONITRAF! Projektpartner aus den Transitregionen in Österreich (Tirol), in Frankreich (Rhône-Alpes), in Italien (Aostatal, Piemont, Südtirol, Friaul Julisch Venetien) und der Schweiz (Zentralschweiz und Tessin) haben mit der Unterstützung regionaler Experten umfassende Informationen zu bestehenden Maßnahmen, deren Wirkungen auf Verkehr und Umwelt sowie den rechtlichen und administrativen Rahmenbedingungen für die Einführung neuer Maßnahmen gesammelt.

Chamonix GapChambéryBrig-GlisSondrioSonthofenHerisauTrentoBozenBad ReichenhallBad AusseeBellunoVillachMariborIdrija Annecy Lecco Tolmezzo Tolmin karte_alpen.png

 

 

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge